Ich bin Angehöriger eines Glücksspielsüchtigen

Wie helfe ich als Angehöriger

Zwanghaftes Spielen ist ein ernstzunehmendes Problem der psychischen Gesundheit. Mit professioneller Hilfe kann ein solches Problem jedoch unter Kontrolle gebracht werden. Einem Glücksspielsüchtigen zu helfen, kann eine Herausforderung darstellen. Dennoch kannst du eine entscheidende Rolle im Leben des Betroffenen spielen. Um dir dabei zu helfen, begleiten wir dich auf diesem Weg. Im Anschluss zeigen wir Informationen und Programme als Hilfestellung. Wir raten dringend erste Maßnahmen einzuleiten, wenn der oder die Betroffene die folgenden Symptome einer Spielsucht aufweist.

Anzeichen


Bin ich leicht reizbar oder unruhig, wenn ich nicht spiele?

Vergesse nicht zu wischen 

Lass uns das Problem lösen!

Mit den folgenden Hilfestellungen unterstützen wir dich, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Erste Schritte

Einem Freund oder Familienmitglied zu helfen, ist sicherlich keine einfache Aufgabe, kann jedoch eine lohnenswerte Auswirkung haben. Bei der Lösung eines Problems kannst du eine entscheidende Rolle spielen, während du dich mit Wissen über die verschiedenen Möglichkeiten einer Problemlösung wappnest, um den Betroffenen zu überzeugen, professionelle Hilfe zu suchen. Es empfiehlt sich, die Person zu ermutigen, die Betreiber über das Problem zu informieren. Allerdings ist dies unter Umständen nicht umsetzbar. In diesem Fall raten wir dir dringend, die Betreiber zu kontaktieren und über das Problem selbst zu informieren. Dabei gilt zu beachten, dass es Betreibern gesetzlich nicht erlaubt ist, Kontodaten mit Angehörigen zu teilen. Dennoch ist eine solche Kontaktaufnahme ein wichtiger Hinweis auf ein mögliches Problem, um entsprechende Handlungen seitens der Kontenbetreiber einzuleiten. Für Ratschläge in Bezug auf das Informieren der Betreiber stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Blockier-Software

Gamban und BetFilter stellen Software-Tools zur Verfügung, die einen Zugang zu Glücksspiel-Seiten beschränken. Die Software kann auf jedem Gerät installiert werden, mit welchen der Betroffene spielt. Diese Tools reduzieren ein mögliches Risiko einer Rückfälligkeit und dienen als eine zweite Schutzschicht zwischen der Person und dem Spielen auf einem direkten Weg zur Besserung. Wir raten dir dringend, eine solche Software auf jedem Gerät zu installieren, das gemeinsam genutzt wird. Deine Kaufoptionen sind hierbei flexibel und bieten die Möglichkeit, von dem Produkt je nach Bedarf des Betroffenen für einen bestimmten Zeitraum Gebrauch zu machen.

Professionelle Hilfe

Professionelle Hilfe von Fachleuten bieten Selbsthilfeorganisationen wie Fachverband Glücksspielsucht e.V. Die Selbsthilfeorganisation bietet Spielsüchtigen und deren Angehörigen außerdem ein Rehabilitationsprogramm in Form von kostenloser Beratung sowie Betreuung in Bezug auf Finanzschulden-Management. Betroffene sowie deren Angehörige finden Hilfe in Foren und Treffen, in denen Erfahrungen ausgetauscht und von Erfahrungen anderer gelernt werden kann. Um das Problem unter Kontrolle zu bekommen, kannst du von wichtiger Bedeutung im Leben des Betroffenen sein. Wir sind für dich da und stehen dir dabei beratend und unterstützend zur Seite. Die Intention zu helfen ist lobenswert und die örtliche Suchtberatungsstelle 0800-0776611 kann dabei ein guter erster Anlaufpunkt sein.

Selbsteinschätzung

Die Selbsteinschätzung ist ein geeignetes Hilfsmittel, um sich ein genaues Bild des eigenen Spielverhaltens zu verschaffen und um auffällige Verhaltensmuster ggf. frühzeitig zu erkennen. Die Selbsteinschätzung betrachtet die Auswirkung des Glücksspiels auf vier Bereiche des Lebens: in Bezug auf Zeit-Management, auf die finanzielle Situation, menschliche Beziehungen und auf Gesundheit. Nach Abschluss zeigt eine einfache Darstellung die Auswirkungen des Glücksspiels auf diese Bereiche, mit welchen der Betroffene sich den Konsequenzen seines/ihres Glücksspielverhaltens bewusst werden kann.

Kontaktiere uns

Wir begleiten dich bei Fragen und Problemen Schritt für Schritt und stehen dir jederzeit beratend und unterstützend zur Seite. Benötigst du weitere Informationen oder möchtest du einfach nur über dein Problem sprechen? Wir sind für dich da!
We are here for you!